Liste der Wuschvorträge

Bei den Kurzvorträgen (ab -3- Personen) werden pro Person 3,- € erhoben.

Die Kurzvorträge können  j e d e r z e i t  gehalten werden, Anruf genug:

Bitte Wunsch- T h e m a  und Wunsch- T e r m i n  benennen.

Die Kurzvorträge – es soll ja informativ-unterhaltsam sein und kein Stress – dauern je nach Thema etwa 15 bis 30 Minuten, auf Wunsch mit anschließender Diskussion; manchmal gehören Lesungen (Ausschnitte) dazu oder auch eine kurze Filmvorführung, z.B. wie man aus Torf aus dem Halligland das einst so kostbare Salz gewann: nach dem “Rezept”  aus Anton Heimreichs “Nordfresischer Chronik”(1666), die ich vor einigen Jahren in heutiges Deutsch übertragen habe (Heimatforscher können Sie als pdf kostenlos erhalten und somit am PC die Suchfunktion nutzen).

Themen rund um das Thema Buchdruck (und Journalismus/PR/Pressearbeit):

  1. Das Nordstrander Buchmuseum  und seine Dezemberausstellung zum Thema Weihnachten
  2. Von der Höhlenmalerei zum e-book. Eine kurze Geschichte des Buchdruckes
  3. Die ersten „tönenden Bücher“ (erste Bücher samt Schallplatten, um 1930)
  4. Die ersten Bücher mit 3-D-Aufnahmen (u.a. „Stereofotos“ von Halligen, um 1930)
  5. Von der Idee zum fertigen Buch: Wie wird man Buch-Autor?
  6. Wie schreibt man als  Verein/Firma/Kommunalpolitiker eigene Pressemitteilungen?
  7. Vom individuellen Foto zur eigenen Briefmarke – Tipps für Vereine und Firmen

    Überregionale Themen:

  8.  Wie die Oma der Gebrüder Grimm gestohlen wurde – eine w a h r e Geschichte
  9.  „Das erste Märchen“ – Die ganz andere Geschichte von Adam und Eva
  10.  Edgar Wallace und der „Jahrhundertflop“ mit seinem ersten Krimi (1905)
  11.  Egon Erwin Kisch, der „Jahrhundertspion“ Alfred Redl und der 1. Weltkrieg
  12.  Der ,Wissenschaftsskandal’ um die Entdeckung des Neandertalers
  13.  Der „kleinuniversitäre Bier-Polterer“ Carl Vogt und die Entdeckung des Urvogels
  14.  Alfred Russel Wallace, der Mann, der vor Charles Darwin den Darwinismus entdeckte
  15.  Wie ein Autounfall in Hessen zur Entdeckung von Tut-ench-Amuns Grab führte
  16.  Der Justiz-Skandal anno 1726 in Gießen: 1 Roma-Prozess und 25 Hinrichtungen

    Nordstrand-Themen (auch im weiteren Sinne):

  17.  Die Nordstrand-Briefmarken und ihre Entstehung
  18.  Storms Schimmelreiter und „die historische Wahrheit“ (samt Erstveröffentlichung!)
  19.  Theodor Storm und seine heiklen Missionen auf Nordstrand
  20.  Der einstige „Bestseller-Autor“ Joh. Dose und seine 3 historischen Nordstrand-Romane
  21.  Nordstrand, Johannes Dose und das Beinahe-Verbot von Thomas Manns „Buddenbrooks“
  22.  Wie rd. 25 km von hier (!) Geheimverhandlungen den 2. Weltkrieg verhindern sollten
  23.  “Das Kind der Hallig” – eine rund 150 Jahre alte Südfall-Erzählung
  24.  “Des Halligbübleins Weihnachtsfeier” – eine alte Legende, um 1930 neu erzählt
  25.  Curd Jürgens, der „Pfarrer von St. Pauli“ und die Dreharbeiten auf Nordstrand
  26.  Das Rezept eines Chronisten: Wie aus Torf das einst kostbare Salz gewonnen wurde
  27.  Anton Heimreich, Nordstrandischmoor und die älteste Chronik von Nordfriesland (1666)
  28.  Der Sturmflutkelch von Nordstrand – Friede Springer Stiftung ermöglichte Replik
  29.  ,Begnadigt’ zum Tod durch das Beil: Der Mordfall Carsten Hinz (Eiderstedt)
  30.  Anna Ovena Hoyer (Hoyerswort) und ihre Emigration von Nordfriesland nach Schweden
  31.  Karl Müllenhoff und seine Nord- und Ostsee-Sagen
  32.  Die groten Mandränken, Nordstrand und seine Besonderheiten
  33.  Nordstrand, der Gottorfer Herzog und die „Expedition“ (17. Jh.) nach Moskau und Isfahan
  34.  „Das weiß kein Schwein (Swyn)“: Ausflugsziele in Nordstrands Umgebung
  35.  Neues zum Fall Struensee (hingerichtet 1772 in Kopenhagen)
  36.  Nordstrand und der Jahrhundertsturm “Christian” (28.10.2013)

    NEU:

  37.  Das unfassbare Schicksal des Saurierforschers Gideon Algernon Mantell

 

Weitere Kurzvorträge in Vorbereitung: